Impressum: Hotel Alex Herbermann - Münsterstrasse 25 - 49219 Glandorf - Inhaberin  Anja Herbermann - Tel  05426-3011    -   Datenschutz

Über uns

Rustikale Gemütlichkeit seit 1883

Die Geschichte des Gasthauses Alex Herbermann lässt sich bis ins Jahr 1883 zurück verfolgen. Zur damaligen Zeit wurde im Hause Herbermann neben der Gaststätte auch ein Kolonialwarenladen und eine Bäckerei betrieben, 1898 wurde der Saal erbaut. Nach zahlreichen Um- und Neubauten übernahm im Jahre 1971 Norbert Herbermann die Geschäftsleitung. Seit dem Jahr 2003 führt und leitet seine Tochter Anja Herbermann das Familienunternehmen. Lassen Sie es sich schmecken und fühlen Sie sich wohl im Gasthaus und Hotel Herbermann in Glandorf! Glandorf liegt am Südhang des Teutoburger Waldes in verkehrs- günstiger Lage am Schnittpunkt der Bundesstraßen 51 und 475 zu den Städten Osnabrück (24 km), Münster(32 km) und warendorf (18 km). Glandorf ist immer ein lohnendes Reiseziel, unter anderem wegen der alten Windmühle, die auch zu besichtigen ist, den neu ausgeschriebenen Radwanderwegen und der Grenzgängerroute. Es sind wunderschöne Ziele von hier aus zu erreichen, wie z.B.: Schloss Harkotten (4 km) Kloster Vinnenberg (6 km) Schloss Loburg (11km) Schloss Iburg (10km) Ausflugsmöglichkeiten bestehen zum Wallfahrtsort Telgte, nach Münster, Osnabrück, in die Pferdestadt Warendorf und ins nahe gelegene Tecklenburger Land. Die Kurorte Bad Rothenfelde, Bad Iburg und Bad Laer befinden sich im Umkreis von 7 bis 12 km
Hallenbad Windmühle mit Backhaus Zisterne
Hallenbad Glandorf
                                      Hotel  Restaurant  Saalbetrieb
        Alex  Herbermann